Aktuelle Meldungen

Fujifilm kündigt umfang­reiche Firmware-Updates für X-T2 und X-Pro2 an

Fujifilm kündigt heute jeweils zwei umfangreiche Firmware-Updates für die X-T2 und X-Pro2 an. Sie werden im ersten ab Ende März und dann Ende Mai 2017 zur Verfügung stehen und erweitern den Funktionsumfang der beiden Spitzenmodelle von Fujifilm beträchtlich. Unter anderem gibt es neue Funktionen für die ISO-Wahl, spürbare Verbesserungen beim Autofokus und die Möglichkeit, Belichtungsreihen im RAW-Format aufzuzeichnen.

Magazin

Popular Photo­graphy“ stellt nach 80 Jahren ihr Erscheinen ein

Popular Photography, eine der ältesten und auflagenstärksten Fotozeitschriften der Welt, wurde mit der aktuellen März/April-Ausgabe eingestellt. Auch der Online-Auftritt von „Pop Photo“ wird in absehbarer Zeit verschwinden, seit letzten Freitag gibt es keine neuen Inhalte mehr. Urs Tillmanns von fotointern.ch blickt etwas wehmütig zurück.

Praxis

Broncolor gibt Tipps zu Licht­führung

Broncolor, eine Marke des Schweizer Studioausstatters Bron Elektronik, zeigt, wie gute Studioaufnahmen entstehen. Dazu hat das Unternehmen zahlreichen Fotografen bei der Lichtsetzung über die Schulter geblickt. Wer noch Ideen zur Lichtführung sucht oder sich einfach inspirieren lassen möchte, sollte sich die kleine Serie „How to shoot this photo“ nicht entgehen lassen.

Aktuelle Meldungen

Fujifilm kündigt umfang­reiche Firmware-Updates für X-T2 und X-Pro2 an

Fujifilm kündigt heute jeweils zwei umfangreiche Firmware-Updates für die X-T2 und X-Pro2 an. Sie werden im ersten ab Ende März und dann Ende Mai 2017 zur Verfügung stehen und erweitern den Funktionsumfang der beiden Spitzenmodelle von Fujifilm beträchtlich. Unter anderem gibt es neue Funktionen für die ISO-Wahl, spürbare Verbesserungen beim Autofokus und die Möglichkeit, Belichtungsreihen im RAW-Format aufzuzeichnen.

Magazin

Popular Photo­graphy“ stellt nach 80 Jahren ihr Erscheinen ein

Popular Photography, eine der ältesten und auflagenstärksten Fotozeitschriften der Welt, wurde mit der aktuellen März/April-Ausgabe eingestellt. Auch der Online-Auftritt von „Pop Photo“ wird in absehbarer Zeit verschwinden, seit letzten Freitag gibt es keine neuen Inhalte mehr. Urs Tillmanns von fotointern.ch blickt etwas wehmütig zurück.

Magazin

Popular Photo­graphy“ stellt nach 80 Jahren ihr Erscheinen ein

Popular Photography, eine der ältesten und auflagenstärksten Fotozeitschriften der Welt, wurde mit der aktuellen März/April-Ausgabe eingestellt. Auch der Online-Auftritt von „Pop Photo“ wird in absehbarer Zeit verschwinden, seit letzten Freitag gibt es keine neuen Inhalte mehr. Urs Tillmanns von fotointern.ch blickt etwas wehmütig zurück.

Translate